Thomas Freimann ist neu kant. Ehrenmitglied

%PM, %09. %771 %2020 %18:%Jan

 DSC8055

 Auf dem Foto: (v.l.) Beni Waldvogel und Thomas Freimann umrahmt von den Ehrendamen

 

Am 8. Dezember 2019 nahmen rund 190 Delegierte und Gäste an der Delegiertenversammlung des Zürcher Kantonal-Schwingerverband in Kilchberg teil.Im Kantonalvorstand traten Beni Waldvogel und Stefan Moor zurück. Neu wurden Urs Gehring und Stefan Tresch in den Kantonalvorstand gewählt. Das Zürcher Kantonale Nachwuchsschwingfest, dass im vergangenen Mai in Obfelden stattgefunden hat, wurde unter grossem Dank verabschiedet.

Thomas Freimann vom Schwingklub am Albis wurde für seine Verdienste zum kantonalen Ehrenmitglied ernannt. Thomas hat neben seinen schwingerischen Erfolgen verschieden Ämter ausgeübt. Er wirkte in sechs Organisationskomitees für Zürcher Kantonale Schwingfeste, Kantonale Nachwuchsschwingfeste und auch im Jubiläumskomitee 100 Jahr Schwingklub am Albis mit. Im Organisationskomitee für den Gibel-Schwinget war er über zehn Jahre tätig. Auch im Schwingklub am Albis hat er verschiedene Ämter bekleidet. So war er vier Jahre Klubfähnrich, 13 Jahre Aktuar und zehn Jahre Präsident. Auch auf kantonaler Ebene war er als Kampfrichter und Rechnungsrevisor tätig.

Der Schwingklub am Albis dankt Thomas für seine geleistete Arbeit und gratuliert ihm herzlich zur kantonalen Ehrenmitgliedschaft.

 

Foto von: Bruno Auf der Maur