20. Gibel-Schwinget Bonstetten, 07. Apr. 2019

%PM, %06. %478 %2019 %12:%Apr

Das Jubiläumsfest welches der Schwingklub am Albis zur 20 Austragung und genau 40 Jahren nach der ersten Durchführung, am Sonntag 07. April 2019 durchführte, lockte 1500 Zuschauer auf den Gibel. Die 94 Schwinger zeigten bei angenehmen Temperaturen attraktiven Schwingsport.

Etwas überraschend konnte sich keiner der 4 angetretenen Eidgenossen durchsetzen. In einem offensiv geführten Schlussgang konnte sich keiner der beiden Eidgenossen Samuel Giger oder Pirmin Reichmuth einen Vorteil verschaffen. Dadurch erbte der Winterthurer Samir Leuppi dank 5 Siegen und 1 Niederlage den Festsieg und durfte den Siegermuni Charly in Empfang nehmen. Die beiden Schlussgangteilnehmer traffen bereits im Anschwingen aufeinander und konnten auch dabei keinen Sieger kühren. Danach konnten sie alle weiteren Duelle gewinnen und qualifizierten sich souverän für den Schlussgang.

Vor diesem Schlussgang beendete Roman Nägeli aus Schönenberg seine Schwingerkarriere. Roman war viele Jahre als Aktivschwinger für den Schwingklub am Albis tätig und konnte dabei viele Auszeichnungen gewinnen. Als Höhepunkt bezeichnet er die beiden Kranzgewinnen an Zürcherkantonalen Schwingfesten und die beiden Teilnahmen an den Eidgenössichen Schwingfesten in Frauenfeld und Burgdorf. Verloren geht er aber Schwingklub am Albis nicht, er wird weiterhin den Posten des Präsidenten ausüben.

Für die aktiven Schwinger Ämtler Schwinger gab es 1 Auszeichnung zu bejubeln. Der Mettmenstetter Nik Junker konnte sich dank Siegen, 2 Gestellten und 1 Niederlage auf dem 8 Rang platzieren. Im 11. Rang konnten sich gleich 3 heimische Schwinger platzieren. Es waren dies Sandor Naef aus Mettmenstetten, Damian Furrer aus Islisberg und Janic Amstutz aus Obfelden. Überraschend kam diese gute Leistung vorallem von Sandro Naef der erst seit kurzer Zeit intensives Schwingtraining betreibt und auf dem Gibel seinen ersten Ernstkampf bestritt. Desweiteren waren Michi Odermatt, Niklaus Biser, Jan Stähli und Roman Brand für den Schwingklub am Albis am Start.

Anmeldung Helfereinsatz