Janic Amstutz schafft die Qualifikation für den Eidgenössischen Nachwuchsschwingertag

%PM, %25. %829 %2018 %20:%Jul

Der nur alle drei Jahre stattfindende Eidgenössische Nachwuchsschwingertag gilt als grosses Ziel vieler Nachwuchsschwinger. Aus dem Nordostschweizer Verband starten in den Kategorien der Jahrgänge 2001,2002 und 2003 lediglich 11 Schwinger pro Jahrgang, also die absolute Spitze der Nachwuchsschwinger. Dieses Ziel konnte Janic Amstutz aus Obfelden mit dem Jahrgang 2002 erreichen. Dank seinen konstanten und starken Leistungen wird er am 26. August in Landquart versuchen seine beste Leistung abzurufen, um sich einen Eidgenössischen Zweig zu ergatern. Der ganze Schwingklub am Albis ist stolz auf seine Leistungen und hofft das zahlreiche Fans den Weg nach Landquart finden, um Janic zu unterstützen. 

 

 

 

 

 

 

Anmeldung Helfereinsatz